Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung

Brune B500

Die leistungsstärkste Variante befeuchtet grosse Räume mühelos und absolut gleichmässig. In Museen, Produktions- und Schulungsräumen liefert der B 500 kontrollierte Feuchtigkeit und verhindert so dauerhaft Schäden durch Materialschwund und -schrumpfen. Produktionsunterbrüche in Industriebetrieben durch elektrostatische Aufladung gehören mit dem B 500 ebenfalls der Vergangenheit an.

Der Befeuchter wird mit einem maximal 50 Meter entfernt platzierten Funksensor gesteuert. Dieser misst regelmässig die Luftfeuchtigkeit. Die übersichtliche Bedienanzeige gibt Auskunft über die momentane Luftfeuchtigkeit im Raum und über den aktuellen Betriebszustand des Geräts: Wasserfüllstand, Gebläsestufe, Filterwechsel und eventuelle Störungen. Die Störungsanzeige kann auf Wunsch über ein eingebautes Alarmrelais an eine externe Meldeanlage weitergegeben werden. Mit der Fernbedienung können Sie die einzelnen Einstellungen je nach Bedarf ändern. Je nach Leistungsanforderung wählen Sie zwischen vier manuellen Gebläsestufen und der Automatikfunktion.

Durch den Verdunstungsvorgang bleiben Schwebeteilchen aus der Luft und Mineralien des Wassers im Wasserbehälter des Geräts zurück. Der B 500 ist mit einem umweltschonenden Biofilter ausgerüstet. Dieser ist antibakteriell behandelt und schützt deshalb vor Schimmelpilzbefall.

Der B 500 kann mit einer UV-C-Lampe ausgerüstet werden. Wirkungsvoll desinfiziert sie das Befeuchterwasser, und dieses gelangt keimreduziert in den Wasserkreislauf des Geräts. Eine zusätzlich eingebaute Kalkumwandlungspatrone verändert die Molekularstruktur des Kalks, so dass dieser sich auf den Oberflächen weniger ablagert.

Optional kann der Luftbefeuchter mit einer automatischen Wasserzufuhr ergänzt werden. Mit einem Magnetventil, das über die elektronische Wasserstandsmessung gesteuert wird, füllt sich der Tank automatisch. Für einen sicheren Einsatz ohne unerwünschten Wasseraustritt sorgen ein Wasserwächter, ein Sicherheitsdruckschlauch, ein Sicherheitswassersensor und eine Auffangwanne.

Eigenschaften

  • Mobil dank Lenkrollen 
  • Ohne Installation betriebsbereit 
  • Verwendung von herkömmlichem Leitungswasser 
  • Keine Kalkablagerung auf Einrichtungsgegenständen
  • Geräuscharm durch das Stufen Automatikgebläse
  • Hohe Verdunstungsleistung 
  • Umweltfreundlicher Bio-Filter
  • Wartungs und Störungshinweise durch das Selbstdiagnosesystem 
  • Filterwechsel und Wasserstandsanzeige 
  • 50 Liter Wasservorrat 
  • Hohe Messgenauigkeit durch Funkmessung 
  • Sparsamer Betrieb 
  • Direkter Wasseranschluss (optional)
  • Reduzierung der Keimbildung durch UV-Entkeimung und Kalkumwandlung (optional)

  • Gesundes Raumklima durch Luftreinigung (optional)
  • Umfangreiches Sicherheitszubehör (optional)

Andere mobile Luftbefeuchter: