Humidification, Déshumidification et Refroidissement par Évaporation

Mobile Luftentfeuchter

Machen Sie mehr aus Ihrem Keller


Mit einem Luftentfeuchter von Condair, kann aus einem feuchten, muffigen Keller behaglicher Wohnraum werden.

Raum für Ihr neues Heimkino, Ihre Kellerbar, Ihr privates Fitnessstudio oder für was auch immer Sie in Ihrem Leben etwas mehr Raum brauchen könnten.

Wieviel Wasser enthält die Luft?


Spricht man von Luftfeuchtigkeit, so wird zwischen relativer Feuchte und absoluter Feuchte unterschieden. Bei unterschiedlichen Temperaturwerten kann die Luft unterschiedliche Mengen an Feuchtigkeit aufnehmen. Dabei gilt grundsätzlich, je höher die Temperatur ist, desto mehr Feuchtigkeit kann aufgenommen werden.

Zudem gibt es bei jeder Temperatur einen bestimmten Punkt, an dem es der Luft nicht möglich ist, mehr Feuchtigkeit aufzunehmen. Diesen Punkt bezeichnet man als Sättigungs- oder Taupunkt. Ab hier beginnt sich Kondensat zu bilden.

In den nachfolgenden drei Beispielen enthält die Luft stets eine Absolute Feuchte von 12 g Wasser Pro Kilogramm Luft. Womit die relative Luftfeuchte bei einer Temperatur von 30°C bei 45% r. F. liegt. Bei einer Temperatur von 20°C, 82% r.F. und bei nur 10°C ist die Luft übersättigt, sodass Kondensat austritt.
10 °C 100% relative Feuchte
7,6g Wasser in der Luft
+4,4 g Kondensat
Bei 10°C kann ein
Kilogramm Luft maximal
7,6 g Wasser enthalten.
20 °C 82% relative Feuchte
12g Wasser in der Luft


Bei 20°C kann ein
Kilogramm Luft maximal
14,7 g Wasser enthalten.
30 °C 45% relative Feuchte
12g Wasser in der Luft


Bei 30°C kann ein
Kilogramm Luft maximal
27,2 g Wasser enthalten.

Warum wird es im Keller feucht?


Die Temperaturunterschiede zwischen den meist unbeheizten Kellern und der Umgebung sind oft so groß, dass Feuchtigkeit aus der Luft als Kondensat ausfällt. Dazu kommen in vielen Fällen bauliche Gegebenheiten wie falsch konstruierte Regenrinnen und fehlende Abfluss-Systeme. Feuchtigkeit dringt in den Keller ein – und kann nicht wieder hinaus.
Bei kühler Keller-Temperatur von 20°C kann die Luft maximal 14,7 g Wasser pro Kilogramm Luft aufnehmen

Es entsteht 0,3 g Kondensat je Kilogramm Luft
Warme Außenluft von 32°C Enthält bei 50 % relative Feuchte 15,0 g Wasser pro Kilogramm Luft

Leistungsstarker Luftentfeuchter


Luftentfeuchter vom Typ Condair Evolution gehören seit jahrzehnten zu den leistungsstärksten und technisch robustesten Lösungen am Markt. Condair setzt auf herrausragender Wertbeständigkeit durch den Einsatz widerstandsfähiger Materialien und qualitativ hochwertiger Komponenten. Entscheiden Sie sich deshalb beim Kauf für bewährte Qualität, an der Sie lange Freude haben.