Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung

Luftbefeuchtung und Luftfeuchtigkeitskontrolle in Produktionsabteilungen für medizinische Geräte

Die Produktion von medizinischen Geräten findet in Reinraumumgebungen statt, in denen strenge Anforderungen für die Klimakontrolle gelten. In Abhängigkeit von den ausgeführten Produktionsprozessen ist es möglich, dass die standardmäßigen Heizungen, Belüftungs- und Klimaanlagen nicht genau die Bedingungen bieten, die erforderlich sind, um einen Produktentwurf in ein reelles Produkt umzusetzen.

Durch die Untersuchung verschiedener Umgebungsbedingungen und den anschließenden konstanten Erhalt dieser auf dem optimalen Niveau während des Produktionsprozesses, konnte Condair Herstellern bereits in der Vergangenheit helfen, ihre Produktionserträge für Produkte wie Stents, Klammern, Blutzuckersensoren und medizinisches Verbandsmaterial zu optimieren.

In diesen Umgebungen wird die Luftfeuchtigkeit aus mehreren Gründen reguliert. Manchmal ist es nötig, weil die verarbeiteten Materialien feuchtigkeitsempfindlich sind und jede Änderung in ihrem Feuchtigkeitsgehalt ihre Zusammensetzung intrinsisch verändert. Dies kann zu einer Veränderung in den Abmessungen, einem chemischen Ungleichgewicht oder schlichtweg zum Austrocknen eines auf Wasser basierten Elements führen.

Es können Luftbefeuchter verwendet werden, um die statische Elektrizität zu beseitigen und um Staub und Teilchen, die sich in der Luft befinden, abzulagern. Luftbefeuchtung wird auch als Aktivierungsmittel verwendet. Ethylenoxid kann beispielsweise als Sterilisiermittel verwendet werden, aber dieser Stoff wird erst bei einer Raumfeuchtigkeit von 70 % oder mehr aktiv.

Die Luftbefeuchtungstechniken von Condair bieten bei der Produktion von medizinischen Geräten unter anderem die folgenden Vorteile:

  • Umfassendes Know-how weltweit auf der Grundlage von Erfahrung mit einer großen Anzahl an Anwendungen für medizinische Geräte.

  • Höhere Produktionseffizienz und weniger Verlust

  • Fähigkeit, innovative, maßgefertigte Lösungen für einzigartige Prozesse anzubieten.

  • Niedrigenergiesysteme, um die Betriebskosten zu senken und um die Kontrolle der Luftfeuchtigkeit zu verbessern.

  • Lösungen, die wenig Wartung erfordern und dadurch die laufenden Servicekosten begrenzen.

  • Umfangreicher Service in der Form von Fachberatung, Planung, Lieferung, Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Versorgung mit Ersatzteilen


Andere Condair Anwendungen: