Warum Luftbefeuchtung in der Luftfahrtbranche ? 


Der Produktionsprozess in der Luftfahrtbranche ist stark von einer ausreichenden Luftfeuchtigkeit zwischen 40 % und 60 % abhängig. Eine zu niedrige und zu hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Schäden und Fehlern an elektronischen Flugzeugkomponenten führen, sie können eine unzureichende Umgebung für die Polymerisation von Verbundwerkstoffen, Dichtstoffen, Beschichtungen und Schweißnähten bewirken.

Lufbefeuchtung für Luftfahrtindustrie

Gewährleistung der Flugsicherheit Ihrer Luftfahrzeuge durch Regulierung der Luftfeuchtigkeit

Die Aufrechterhaltung einer Luftfeuchtigkeit von 40 % bis 60 % in Ihrer Produktionsanlage für Luftfahrzeuge ermöglicht die Herstellung eines Produkts, das den Sicherheitsstandards entspricht. Bij Nichteinhaltung dieser Luftfeuchtigkeitswerte kann das Luftfahrzeug anfällig für elektrostatische Entladungen werden, welche in der Luft zu Funktionsausfall elektronischer Komponenten führen können.  

Die Sicherheit von Luftfahrzeugen kann auch beeinträchtigt werden, wenn Flugzeugteile in einer Umgebung mit unzureichender Luftfeuchtigkeit hergestellt werden, was dazu führen kann, dass sich die Teile verformen, zerbrechlich werden und ihre Oberflächenbeschaffenheit beeinträchtigt wird. Wenn Flugzeugteile beeinträchtigt werden, halten sie den starken Beanspruchungen, denen Luftfahrzeuge ausgesetzt sein können, nicht stand. Es kann Funktionsstörungen und Sicherheitsbedenken für die beförderten Personen hervorbringen.

Regulierung der Luftfeuchtigkeit für die Herstellung von Avionik- und Elektrokomponenten

Eine konstante Luftfeuchtigkeit von 40 % bis 60 % bei der Herstellung von Avionikkomponenten ist unerlässlich für die Qualitätssicherung, Zuverlässigkeit und Sicherheit des Produktes. Eine ausreichende Luftfeuchtigkeit trägt dazu bei, das Risiko einer ESD zu eliminieren und die Wahrscheinlichkeit 

einer ESD zu eliminieren und die Wahrscheinlichkeit einer kostspieligen elektronischen Störung zu verringern, verbessert die Sicherheit des Flugzeugs und des Flugsystems und gewährleistet die Einhaltung von Flugplänen und Lieferterminen. 

Regulierung der Luftfeuchtigkeit beim Lackieren und Beschichten in der Luftfahrtbranche

Die Lackierung von Luftfahrzeugen erfordert reduzierte und strenge statische Bedingungen, um eine gleichmäßige Beschichtung zu erreichen. Die Gewährleistung einer ausreichenden und konstanten Luftfeuchtigkeit zwischen 40 % und 60 % ist für erfolgreiche Lackier- und Beschichtungsanwendungen unerlässlich.

Die Qualität, Lebensdauer und langfristige Unversehrtheit der für die Luftfahrtbranche hergestellten Produkte haben schwerwiegende Auswirkungen auf die Sicherheit, weshalb es von größter Bedeutung ist, die Anwendungsverfahren angemessen zu gestalten.

Vorteile der Luftbefeuchtung für die Elektronik sind:

  • Steigerung des Durchsatzes und der Produktivität
  • Reduzierung der Unterbrechung von Arbeiten und Verhinderung von Ausschuss
  • Steigerung der Rendite des in die Produktionsanlage und den Betrieb investierten Kapitals
  • Erhalt und Verbesserung der Produktqualität
  • Verbesserung der Einhaltung der Liefertermine
  • Erhöhung der Sicherheit und Verlängerung der Lebensdauer der Luftfahrzeuge
  • Verbesserung der Raumluftqualität für die Gesundheit der Mitarbeiter


Sie vertrauen der Luftbefeuchtung von Condair

  • - NASA

    - Boeing

    - Lockheed Martin

    - Bombardier

    - Embraer

    - Orbital ATK

    - Honeywell

    - Spirit

    - Northrup Grumman

Erfahren Sie mehr über die Befeuchtung für die Luftfahrtindustrie ...


Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr über Feuchtigkeit für die Luftfahrtindustrie zu erfahren :

Andere Anwendungen  :