Luftbefeuchtung, Entfeuchtung                            und Verdunstungskühlung

Dampf-Luftbefeuchter der Serie OC

Dampf-Luftbefeuchter Serie OC

Trotzt Wind und Wetter

Dampf-Luftbefeuchter für Außenaufstellung


Je nach Anlagensituation kann es erforderlich sein, die Dampf-Luftbefeuchtung außerhalb des Technikraumes oder direkt an der, beispielsweise auf dem
Dach befindlichen, RLT-Anlage zu platzieren.

Mit dem Elektroden-Dampfluftbefeuchter Condair EL-OC und dem Wiederstands-Dampfluftbefeuchter Condair RS-OC stehen Ihnen zwei Ausführungsvarianten
zur Verfügung mit denen eine Außenaufstellung ohne aufwendige
Einhausung realisiert werden kann.
Condair EL OC und Condair RS OC

Robuste Bauweise


Das pulverbeschichtete Gehäuse der OC-Serie wurde an die besonderen Anforderungen einer Außenaufstellung speziell angepasst und verfügt im Inneren über eine Isolierschicht sowie der IP-Schutzklasse 55.
Robuste Bauweise

Temperaturbeständig bis -20°C


Um einen zuverlässigen Betrieb, auch bei starker Hitze oder sehr niedrigen Temperaturen zu garantieren, verfügt das Gerät über einen eigenen Lüfter sowie eine Zusatzheizung, welche das Gerät selbsttätig im Bedarfsfall schützt.
Temperaturbeständig

Servicefreundliche Revisionstür


Um bei Wartungen einen komfortablen Zugang zum Geräteinneren zu schaffen, wurden zwei vollflächige Revisionstüren vorgesehen.

Diese können ohne Spezialwerkzeug geöffnet werden und ermöglichen eine gute Zugänglichkeit zum gesamten Innenraum des Dampf-Luftbefeuchters.
Servicefreundliche Wartungstür

Grundgestell zur Bodenaufstellung


Ein passendes Grundgestell aus Edelstahl zur Bodenaufstellung ist bereits im Standard-Lieferumfang der Serien Condair EL-OC und Condair RS-OC enthalten.

Es sorgt für eine stabile und einfache Geräteaufstellung, für eine perfekte Höhe um Wartungs- und Montagearbeiten ohne Anstrengung ausführen zu können und es sorgt im Winter dafür, dass das Gerät samt Wartungstür 35 Zentimeter über dem Boden und damit über der Schneedecke liegt.
Grundgestell zur Bodenaufstellung